Wir sind die Spezialisten

Wir, die Hahne Revisions- und Treuhandgesellschaft mbH, sind als Wirtschaftsprüfer spezialisiert auf Mandanten aus dem Mittelstand. Selbst ein mittelständisches Unternehmen, kennen wir die Bedürfnisse und Strukturen des Mittelstands und stehen unseren Auftraggebern mit individuellen Lösungen zur Seite. Dabei sind wir nicht nur in der Region des Münsterlandes, sondern deutschlandweit tätig. Wir unterstützen unsere Mandanten insbesondere bei der gesetzlich vorgeschriebenen oder freiwilligen Jahresabschlussprüfung, bei allen Fragen der Rechnungslegung, bei der Prüfung und der Rechnungslegung von Stiftungen, der Bewertung von mittelständischen Unternehmen, der Begutachtung von Verkaufsprospekten (IDW S 4), Sanierungsgutachten (IDW S 6), Prüfungen nach § 24 FinVermV sowie der Externen Qualitätskontrolle.

Gründung

Die Gründung der Hahne Revisions- und Treuhandgesellschaft mit Sitz in Dülmen durch Gabriele Hahne geht zurück auf das Jahr 1992. Seitdem ist die versierte Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin alleinige Gesellschafterin und Geschäftsführerin. Im August 2001 wurde Gabriele Hahne als eine der ersten Wirtschaftsprüferinnen als Prüferin für Qualitätskontrolle bei der Wirtschaftsprüferkammer in Berlin registriert.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Frau Hahne sind die Prüfung von Jahresabschlüssen, die Prüfung von Fondskonzepten (IDW S 4 Gutachten) und Jahresabschlüssen von Fondsgesellschaften;  Prüfung von Finanzdienstleistern, Rechnungslegung und Prüfung von Kommunen, Prüfung und Beratung von Stiftungen, Unternehmensbewertungen, Sanierungsgutachten sowie Qualitätskontrollprüfungen.